medixtraining-medixgymmedixtraining-medixgym

 

Brainwalking

 

"Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen" sagte der griechische Philosoph Sokrates. Zu dieser Erkenntnis kam der alte Grieche zwar schon vor mehr als 2000 Jahren - über unsere körperliche und geistige Fitness nachzudenken ist heute jedoch aktueller als je zuvor.

 

Sie verlegen oft Schlüssel, vergessen Telefonnummern?

Ein Gehirntraining in freier Natur bringt das Gedächtnis in Schwung.


 

 

 

Eine Studie der Universität Erlangen belegt, dass die Kombination aus Gedächtnis und Bewegungstraining dem Hirnalterungsprozess entgegenwirkt.

Durch viele abwechslungsreiche und interessante Aufgabenstellungen während des Gehens kommt Ihre mentale Fitness auf Hochtouren.

Unser Gehirn braucht Abwechslung und immer wieder neue Herausforderungen

Brainwalking verknüpft Sinneswahrnehmung, Konzentration und Aufmerksamkeit mit Bewegung in freier Natur.

Besonderer Wert wird dabei auf die Vernetzung unserer beiden Gehirnhälften gelegt. Die analytisch-rationale linke Hirnhälfte wird genauso wie die rechte Gehirnhälfte, mit der wir unsere Kreativität ausleben, angesprochen.

Schon nach wenigen Trainingseinheiten können Informationen im Alltag schneller verarbeitet und die Denkfähigkeit gesteigert werden.

 
Neue Kurse: Oktober 2017